Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Kolonnen-Anatomen
Transparentes Pixel

Kolonnen-Anatomen stellen die Besatzung einer Skapalm-Bark. Ihre Gesichter wirken wie eingefallene Totenschädel, ansonsten handelt es sich um vage humanoide, schattenhaft graue Geschöpfe mit einer Größe von rund eineinhalb Metern. Die Körper der vielfingrigen Wesen werden von einem muschelkalkartigen Ganzkörper-Lamellenpanzer umschlossen, ihre Bewegungen verursachen leise kreischende Geräusche.

Die meisten Anatomen sind durch chirurgische Eingriffe schrecklich verunstaltet. Die Lust am Experiment macht auch vor dem eigenen Körper nicht Halt, zumal keine dieser Verstümmelungen dauerhaft ist: Kolonnen-Anatomen bilden Gliedmaßen und die meisten Körperpartien spätestens dann biologisch nach, wenn sie wegen Dysfunktionalitäten amputiert werden. Bis dahin aber tragen sie ihre Male wie Auszeichnungen.

Im Lauf ihrer Entwicklung waren die Kolonnen-Anatomen so oft Experimenten ausgesetzt, Veränderungen des Erbgutes, dass kaum einer gesund geboren wird. Kolonnen-Anatomen sind außerdem lebende "Tumor-Brüter", die unausgesetzt entfernt werden müssen, soll das Lebewesen nicht daran sterben. Ohne seine Skapalm-Bark wäre kaum einer länger als ein paar Monate überlebensfähig. Die chirurgische Beschäftigung mit dem eigenen Körper wird daher für die meisten zur Manie, denn nur ein operierter Kolonnen-Anatom ist gesund und kann daher eine Lebensspanne von mehreren hundert Jahren erreichen.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-Glossar 2413
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee, - Erstellt: 29.09.2006 - Letztes Update: 26.02.2009