Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Chaotarchen
Transparentes Pixel

Im PERRY RHODAN-Kosmos verkörpern die Chaotarchen - auch als die "Mächte des Chaos" bezeichnet die kosmischen Gegenspieler der Kosmokraten. Beide Mächte ringen seit Milliarden von Jahren um die Herrschaft über den Kosmos, wobei die Terraner bis zur aktuellen Handlungszeit nicht einmal ahnen können, mit welchen Mitteln diese Auseinandersetzung überall ausgetragen wird.

Allerdings ist über die Chaotarchen noch weniger bekannt als über die Kosmokraten. Es heißt, sie seien die einer Materiesenke folgende nächsthöhere Entwicklungsstufe - genau wie Kosmokraten sich aus Materiequellen entwickeln sollen ... [PR-Glossar 2093]

Die Chaotarchen beabsichtigen, das Maß der Unordnung im Universum weiter zu verstärken - aus weichen Gründen sie dies möchten, ist nicht bekannt. Chaotarchen treten nicht selbst in Erscheinung, sondern bedienen sich dafür ihrer Helfer. In den Jahren 427 und 428 Neuer Galaktischer Zeitrechnung werden die Menschen beispielsweise mit dem Dekalog der Elemente konfrontiert, der in der Milchstraße versucht, die Aktivierung der Chronofossilien zu verhindern. (Nachzulesen sind diese Ereignisse in den PERRY RHODAN-Romanen 1200 bis 1250.)

Ein Versuch die Ausbreitung des Lebens zu verhindern, war der Einsatz der Nekrophore, bisher mit wenig Erfolg.

Weiteres zur Ausbreitung des Lebens findet man unter Kosmische Ordnung.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-2147, PR-Glossar 1987,2093
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee, Torsten Orth - Erstellt: 27.08.2002 - Letztes Update: 01.06.2008