Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Ramihyn
Transparentes Pixel

Auf sein Geheiß hin wurde der Schwarm Kys Chamei erbaut.

Unter den Dienern der Materie gilt Ramihyn als der Totengräber. Er bekam von Parr Fiorano den Anzug des Todes, den dieser Diener der Materie in seiner Kosmischen Fabrik herstellte. Dieser Anzug stellt ein nicht reproduzierbares Unikat dar, ein mächtiges Utensil, was zu entsprechenden Folgen führt: Ramihyn hat schon seit langer Zeit keinen Kontakt mehr mit einem der anderen Diener der Materie. Denn dazu müßte er entweder seinen Anzug ablegen, oder aber seine Kollegen müßten sterben. Ramihyn, der auch als der Poet gilt, liebt es, unter den Lebenden zu wandeln und an ihrem tausendfachen Tod die Vergänglichkeit des Seins abzulesen, die auch ihn eines Tages hoffentlich zu Staub verwandeln wird. Er ist der Todesengel unter den Dienern der Materie. In seiner Kosmischen Fabrik WAVE sammelt er Gedichte über das Ende der Welt.

Am 05. und 06. April 1291 NGZ kam es im Sol-System zu einer militärischen Auseinandersetzung zwischen der Kosmischen Fabrik auf der einen und der Liga-Flotte auf der anderen Seite. Im Rahmen der Raumschlacht wurden alle 8.000 Transformstationen des Sol-Systems sowie gut 6.500 Kampfraumschiffe der Terraner vernichtet. Den Höhepunkt bildete die Attacke der Kosmischen Fabrik auf Terrania, die Hauptstadt der Erde. Dabei wurde das HQ-Hanse vernichtet, womit die komplette terranische Regierung getötet wurde.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-2145, PR-Glossar 2008
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee, Torsten Orth - Erstellt: 13.10.2002 - Letztes Update: 01.06.2008