Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Mokart, Cronot und Perish
Transparentes Pixel

Zwei Kosmohistoriker vom Planeten Oxtorne. Beide tragen enganliegende, schwarz glänzende Kombinationen mit eingerollter Druckhelmkapuze, leuchtendroten Kombigürteln und silbernen Umhängen.

Vater und Sohn halten sich im Februar 2436 auf dem Neptunmond Triton auf, wo vor kurzer Zeit ein alter lemurischer Stützpunkt entdeckt wurde. Die beiden Oxtorner machen sich daran die Geheimnisse der Stadt zu enträtseln. Ihre Arbeit wird durch die Besetzung Tritons durch die Zweitkonditionierten unterbrochen. Zusammen mit acht terranischen Soldaten und der Hilfe lemurischer Technik fangen die beiden Oxtornern in der lemurischen Stadt den Zweitkonditionierten Aser Kin, und schicken ihn durch einen Transmitter zum Neptun.

Am 20.03.2436 dringen die beiden mit dem Terraner Malume in OLD MAN ein, und sorgen dafür, dass das Solare Imperium die Kommandogewalt über das Trägerschiff erhält.

Der 68 Terrajahre alte Cronot Mokart ist sehr mit seiner Arbeit als Kosmohistoriker verwachsen. Er ist ein ebenso leidenschaftlicher wie guter Bogenschütze, was ihm mehr als einmal das Leben gerettet hat. Zu jeder Forschungsarbeit nimmt er einen Bogen aus Elastonit und einer Sehne aus Terkonitstahldraht mit. Die Pfeile bestehen aus Leichtmetall, ihre Spitzen können gegen Spezialspitzen mit unterschiedlicher Ladung ausgetauscht werden.

Perish Mokart ist 42 Terrajahre alt. Von den Oberschenkeln abwärts trägt Perish organische Prothesen, die nach der Vorlage seines DNA-Codes gezüchtet wurden. Eigentlich sollten sie ihm keine Probleme bereiten. Manchmal stellt sich aber ein Phantomjucken oder -zerren ein, dass ihn glauben lässt 4 Beine zu besitzen. Anstatt seiner natürlichen Schädeldecke hat er einen Ersatz aus MV-Leichtstahl, die Kopfhaut ist mit behaarter Biohaut bedeckt. Damit dürfte Perish der einzige Oxtorner mit Haupthaar sein.

Perish ist ein begeisterter Dragonflyer, eine Sportart, die entfernt den Gleitschirmen der terranischen Vergangenheit ähnelt.

Er ging gegen den Widerstand seines Vaters zur USO, wo er 10 Jahre lang blieb. Als USO-Spezialist gehörte er einer Sonderkommission an, dessen Arbeit aus der strategisch-taktischen Planung galaktischer Operationen besteht. Nachdem er seine Beine und die Schädelschale Anfang 2433 bei einem USO-Einsatz gegen die Condos Vasac verlor, schied der USO-Spezialist im Rang eines Majors vorerst aus dem aktiven Dienst aus, und arbeitet seitdem als Kosmohistoriker. Nach der Eroberung OLD MANs ernennt man Perish zum Oberst.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-332, 335
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Torsten Orth - Erstellt: 12.09.2001 - Letztes Update: 01.06.2008