Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Marat, Jean-Pierre
Transparentes Pixel

Inhaber und Gründer der großen Detektivagentur "Agentur für Interstellare Ermittlungen", der 2404 angesehensten und erfolgreichsten Detektivagentur im Solaren Imperium. Inoffiziell trägt er den Beinamen "Schwarzer Jaguar".

Gutaussehender Terraner, 1,84m groß, scharf geschnittene Gesichtszüge, die leicht gebogene Nase, die starken schwarzen Brauen und das dichte schwarze Haar rufen den Eindruck gebündelter Kraft und gezähmten Temperaments hervor. Verstärkt wird der Eindruck noch durch seine dunklen funkelnden Augen, das kräftige Kinn und seinen pantherhaften Gang. Der intelligente Terraner weis sein Temperament jederzeit zu beherrschen. Marats bevorzugte Kleidung sind elegante teure Anzüge. Er hat eine Vorliebe für Musik, durch seinen Beruf findet er jedoch viel zu selten Zeit um Konzerte zu besuchen oder Speicherkristalle von berühmten Konzerten zu sammeln. Ein weiteres Hobby ist das Schreiben von Science-Fiction Romanen dem er hin und wieder nachgeht. Das von seinem Vater geerbte Geld braucht der vollendete Gentleman nicht anzutasten, durch seine Agentur verdient er selbst mehr als genug.

Wie auch sein Partner Roger McKay war Marat Agent der GalAb. Beide lernten sich 2389 kennen, als sie nach Abschluss ihres Studiums zur Raumpatrouille gingen. Nach 4 Dienstjahren meldeten sich beide freiwillig zur Galaktischen Abwehr. Marat blieb ein Jahr länger als McKay. Eine tiefe Schusswunde an der rechten Hüfte und der Verlust des linken Unterarms beendeten seine Karriere im aktiven Abwehrdienst. Zu diesem Zeitpunkt ist Marat im Rang eines Majors.

Nach seiner Entlassung gründet der Franko-Terraner die AIE "Agentur für Interstellare Ermittlungen" und nimmt Roger McKay als Partner auf. Marat behält sich jedoch die letztendliche Entscheidungsgewalt vor.

Im Rahmen der Währungskrise im Jahr 2404 wird er als Abwehroffizier auf Zeit reaktiviert und als Bewacher von H.G. Adams eingesetzt. Bei diesem Einsatz erleidet er schwere Verbrennungen.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-280, 281
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Torsten Orth - Erstellt: 24.03.2001 - Letztes Update: 01.06.2008