Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Hron
Transparentes Pixel

Das Aussehen von Hron entspricht einer Dose von ca. sechs Zentimeter Durchmesser und zwei Zentimeter Höhe. Die Oberfläche wirkt wie mit polierten Goldkörnern besetzt. Das gelb glitzernde Material ist metallisch fest.

Das im All treibende Hron wird am 18.07.3442 von a Hainu in einem unsichtbaren Objekt aus glasähnlicher Substanz entdeckt und von ihm eingesteckt.

Hron kommuniziert telepatisch, kann aber nur die Gedanken seines Gesprächspartners lesen, die dieser mitteilen will. Für alle außer Tatcher a Hainu ist Hron nicht existent. Selbst a Hainu nimmt Hrons Form nur als mentale Projektion wahr, wenn er das Wesen körperlich berührt.

Auf die Frage nach seiner Herkunft antwortet Hron, dass er aus Liith komme, ohne näher darauf einzugehen. Eine instinktive Reaktion ließ ihn in der Nähe des Schwarms auf die Kinder des Nyda warten (bis zum 18.07.3442 ohne Erfolg). Mit dem Marsianer gelangt Hron in den Schwarm. Hier findet er zwar nicht die Kinder des Nyda, aber dafür registriert er die Ausstrahlung des Nyda selbst.

Das Wesen hat a Hainu Mitte Dezember 3442 in einem Bankschließfach verwahrt.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-546, 555
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Torsten Orth - Erstellt: 07.07.2008 - Letztes Update: 01.07.2008