Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Grazia, Derbolav de
Transparentes Pixel

Derbolav de Grazia ist im Jahr 3432 Patriarch einer Prospektorensippe. Das Wappen der Grazia-Sippe ist eine blau leuchtende Phantasieblume in einem schwarzen Kraterloch.

Derbolav de Grazia wurde im Jahr 3384 geboren, ist 2,01m groß, die Arme muskulös. Derbolav hat ein sommersprossiges Gesicht und eine volltönende Stimme. In Nacken ist das Haar zu einem handlangen Zopf gebunden.

Seine Eltern wurden beim Kampf gegen Piraten getötet, als Derbolav elf Jahre alt war. Ihm bleibt dieses Schicksal durch das Eingreifen der Butseh-Sippe erspart. Ein Jahr lang bleibt Derbolav de Grazia auf dem Schiff von Pray Butseh. Anschließend wird der Junge in die Obhut seines Großvaters übergeben. Mit seinem Lebensretter Pray Butseh verbindet ihn seitdem eine enge Freundschaft.

Durch den Tod seiner Eltern zerschlug sich sein Berufswunsch. Anstatt Kosmobiologe zu werden, studierte er an den besten Universitäten des Solaren Imperiums Geologie, Mineralogie und Metallurgie. Anschließend sammelte er zwei Jahrzehnte lang praktische Erfahrung auf seinen Studiengebieten.

Derbolav selbst kommandiert Anfang Mai die 80m durchmessende ROSSA OBERA. In letzter Zeit gingen die Geschäfte der Grazia-Sippe schlecht. In der Nähe des Obsunthys-Systems entdeckt die Besatzung der ROSSA OBERA ein Schiffswrack. Im Wrack stößt man auf drei Metallplatten, die keinerlei Schäden aufweisen und auf den sterbenden Pray Butseh. Dieser übergibt Derbolav die Koordinaten des Planeten Maverick.

Am 24.05.3432 tritt Derbolav die Rechte an Maverick und dem Ynkelonium an das Solare Imperium ab. Er wird mit einem Prozent an der Ynkelonium-Ausbeute beteiligt.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-407
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Torsten Orth - Erstellt: 22.06.2005 - Letztes Update: 01.06.2008