Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Arcalotz, Aheun
Transparentes Pixel

Der im Jahr 1305 NGZ geborene Ordin-Priester war das vierte Kind von Elfia Jin und Windor. Kurz nach der Geburt kam er als eins der 130 jährlich "ausgewählten" Kinder ins Quartier Lemurica.

Mit 1,48 Metern Größe ist Aheun Arcalotz für einen Raphanen von Arkan-Raphan recht groß gewachsen, allerdings auch extrem fett - quasi "kugelrund". Die Lippen sind voll, die Nase ist dick; über der Lippe fallen drei markante Muttermale auf. Der Ordin-Priester hat dunkelbraune, leicht rötliche Haut, dazu kurzes pechschwarzes Haar. Er verfügt über einen ausgeprägten Geruchssinn.

Aheun Arcalotz wuchs als Jungpriester des Quartiers Lemurica auf und überlebte in einer Umgebung, die von Genuss und Lustgewinn geprägt ist, die Intrigen, Eifersucht und selbst Giftmorde schon in den unteren Chargen kennt. Mit dafür verantwortlich war Calazi Matmu, seine beste Freundin, seine Liebhaberin und Förderin.

Entsprechend seinen Fähigkeiten und seiner klaren Neigung arbeitete er in den Küchenanlagen. Er verbrachte seine besten Lebensjahre in den Küchen, wo er eine genussvolle Affinität zur Zubereitung raffiniertester Speisen entwickelte. So stieg er auch in den Rängen auf und wurde 1337 NGZ sogar zum Ordin-Priester geweiht.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-Glossar 2370
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee - Erstellt: 20.05.2007 - Letztes Update: 01.06.2008