Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Plan der Vollendung
Transparentes Pixel

Hierunter versteht man das gemeinsame Paket von Handlungen, die ES über mehrere Jahrhunderte hinweg zur "Belebung" des Arresums - der Minusseite des Universums - in die Wege leitet. Das eigentliche Ziel bleibt dabei bis zum Schluss vor anderen verborgen.

Die erste bekannte Maßnahme ist das "Buch der Liebe", das der von der Aphilie befallenen Menschheit im Jahr 3540 n.Chr. zugespielt wird. Sodass jene, die es lesen, von der Gefühllosigkeit jener Tage befreit werden. 41 Jahre später stellt das Mondgehirn NATHAN auf Veranlassung von ES die PILLE her, ein Medikament, dass kurzzeitig immun gegen die Aphilie macht. Nur menschliche Bewusstseine, die unter der Wirkung dieses Medikaments stehen, können von ES bald darauf aufgenommen - d. h. gerettet - werden, als die Erde durch den Schlund stürzt. Insgesamt nimmt ES in diesem Jahr rund 20 Milliarden Bewusstseinsinhalte auf. Später werden einige dieser Bewusstseine als sogenannte Konzepte wieder freigelassen, das Gros verbleibt aber in ES bis zum Jahr 1218 NGZ. Nach dem Ende der lebensfeindlichen Abruse errichtet ES gemeinsam mit herbeigerufenen Nocturnenstämmen drei Lebensinseln im Arresum und bevölkert sie mit den einst aufgenommenen Bewusstseinen, ausgestattet mit künstlichen, neuen Körpern. Ihre Aufgabe soll es sein, das Arresum mit Leben zu füllen. Hierzu schließen sich einige der 20 Milliarden zwei Jahre später dem neuen Mächtigen Voltago-Aachthor an, der das Arresum mit seinem Sporenschiff bereisen und Biophore ausbringen wird.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-Glossar 2436
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee - Erstellt: 24.12.2008 - Letztes Update: 26.02.2009