Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Perry Rhodan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Berg der Schöpfung
Transparentes Pixel

Als "Berg der Schöpfung" bezeichnet man das golden leuchtende Fundament des Kosmonukleotids TRIICLE-9 in der Tiefe. Perry Rhodan erkennt darin reine, verstofflichte psionische Energie mit einem Durchmesser von einem Lichttag. Während der versuchten Rekonstruktion von TRIICLE-9 durch die Raum-Zeit-Ingenieure im Auftrag der Kosmokraten dient der Berg der Schöpfung als Anker, der das künstlich geschaffene Tiefenland in der Tiefe hält. Die RZI versuchen mehrmals vergeblich die psionische Energie des Berges für ihre Zwecke zu nutzen und beschwören damit nur eine besondere Gefahr herauf: den Tiefen- oder Graueinfluss, der viele RZI zu "Grauen Lords" macht. Im Jahr 429 NGZ lösen die RZI die Verankerung des Tiefenlandes mit dem Berg, um die Völker des Tiefenlandes vor der Rückkehr des TRIICLE-9 zurück ins Standartuniversum zu retten.

Als TRIICLE-9 seinen ursprünglichen Platz wieder einnimmt, wartet dort Perry Rhodan, da sich im Augenblick der Rekonstitution die Antwort auf die Dritte Ultimate Frage ["Wer hat DAS GESETZ initiiert und was bewirkt es?"] offenbaren soll. Als dies jedoch geschieht, verweigert Perry Rhodan die Annahme der Antwort. Diese Entscheidung führt letztlich dazu, dass er sich von den Kosmokraten loszusagen versucht und samt seinen Gefährten von den Ordnungsmächten zeitweise aus der Lokalen Gruppe verbannt wird, so dass er den Gängern des Netzes beitritt und sein Domizil in die Zwölf Galaxien der ESTARTU verlegt.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  PR-Glossar 2435
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): PR-Redaktion, PR-Exposee - Erstellt: 24.12.2008 - Letztes Update: 26.02.2009