Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Atlan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Mana-Konyr
Transparentes Pixel

[A-277]: Teilnehmer der Amnestie-Kaymuurtes des Jahres 10.500 da Ark. Sein faltiges Gesicht läßt in beständig mißmutig erscheinen. Mana-Konyr ist ungewöhnlich dürr, niemand vermutet in ihm eine Kämpfernatur. Er hat einen unstillbaren Haß auf alle Computer. Er gilt als gefürchteter Attentäter, Saboteur und Daten-Manipulator.

[A-279]: Er ist Sieger der Amnestie-Kymuurtes, nach einem manipulierten Schlußkampf gegen Darbeck.

[A-280]: Nach dem Sieg soll Mana-Konyr mit der LASEER nach Arkon I zum Empfang des Imperators gebracht werden. Vorher wird er vom Magnortöter übernommen. Zudem wird die LASEER von den Maahks gekapert.

[A-282]: Es gelingt Klinsanthor im Körper Mana-Konyrs nach Arkon I und in den Kristallpalast zu gelangen. Der Geist des Attentäters, versucht dabei immer wieder, die Kontrolle über seinen Körper zurück zu erlangen. Nach dem mißglückten Versuch Orbanaschol III zu töten, verweht der Geist Klinsanthors und Mana-Konyr bleibt ohne Erinnerung an die vergangenen Ereignisse im Kristallpalast zurück. Er wird getötet, bevor der wahre Sachverhalt geklärt werden kann.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  A-277, 279, 280, 282
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Bernd Labusch - Erstellt: 07.10.2004 - Letztes Update: 01.06.2008