Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Atlan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Lady Chamäly
Transparentes Pixel

[A-50]: Eigentlich Volara Chankteau, Agentin im Dienst der UHB, Empathin und Riesensiganesin. Durch Metamorphose kann sie mit Hilfe des Symbiosewesens "Mutter" ihre Größe ändern. Ihre normale Körpergröße ist 17,05 cm. Durch das Errichten einer parapsychischen Brücke mit "Mutter", kann sie ihre Körpergröße bis 170,5 cm für maximal 24 Stunden anwachsen lassen. Sie hat blondes, schulterlanges Haar und einen blaßgrünen Teint. Volara Chankteau entstand durch ein Genexperiment von Dr. Gemeno Chankteau, den sie als ihren Vater betrachtet. Ihr Geburtsjahr ist 2810. Sie hat ihren Vater nie bewußt erlebt, da sie auf den Planeten Caragnant, kurz nach der Geburt, von einer einheimischen Intelligenz entführt wurde. Dieses Lebewesen, das Volara Chankteau als "Mutter" bezeichnet, kopiert die Gestalt von Volara Chankteau und zieht die Siganesin auf. Die Symbiosepartnerin ist nur Halbintelligent, kann sich nicht durch Sprache verständigen und lehrt Lady Chamäly ihre Begabung gezielt einzusetzen. Im Jahre 2831 wird Lady Chamäly von der Besatzung eines Explorerschiffs entdeckt. Für drei Jahre, schließen sich die beiden Symbiosepartner einem Weltraumzirkus an, seit dieser Zeit nennt sich Volara Chankteau Lady Chamäly. Im Jahre 2836 wird Lady Chamäly von Ronald Tekener für die UHB angeworben.

Von 2840 an, arbeitet sie in einem Team mit Roger Chapman und freundet sich mit diesen an.

[A-75]: 2844 begeben sich beide Agenten der UHB in Roger Chapmans Ewigkeitszentrum, in einen biologischen Tiefschlaf, um so die Zeit bis zu einer neuen, großen Krise zu überbrücken.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  A-50, 75
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Bernd Labusch - Erstellt: 03.07.2004 - Letztes Update: 01.06.2008