Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Atlan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Karsjanor
Transparentes Pixel

[A-327]: Unter den Schwarzmagiern der Großen Barriere von Oth ist er nur die Nr. 3 hinter Jarsynthia und Wortz, doch lebt er als einziger des Triumvirats selbst in den Dunklen Tälern. Karsjanor ist 2648 n.Chr. ein scheinbar junger Magier von Oth und ebenso unbeherrscht, wie eigensüchtig. Als "Kristallmagier" ist er einer der wenigen, die selbst Koratzo zu fürchten hat. Karsjanor kann jedes beliebige Wesen in Gestein verwandeln und taubes Gestein in wertvolle Edelsteine. Lose Steine, die in der Gegend liegen, folgen seinem Willen wie gut dressierte Tiere. Einst lebte er mit der "Höhlenmagierin" Wa zusammen, bis diese es nicht mehr bei ihm aushielt und in Howath einen neuen Lebenspartner fand, der ihr zusagte. Seit dem droht Karsjanor allen Bewohnern der Tronx-Kette die Vernichtung an. Es wäre der erste Mord unter Magiern in der überlieferten Geschichte.

[A-328]: Gerade als die erste Krise in der Großen Barriere von Oth bereinigt zu sein scheint, stellt er für seinen größten Widersacher Koratzo eine Falle auf, die für diesen wohl nicht weiter gefährlich gewesen wäre. Nur ist es der "Schlangenmagier" Ssissnu der in die Falle tappt. Wa versucht ihn zu retten und stürzt dabei einen mehrere hundert Meter tiefen Bergkamin hinab und findet dabei den Tod. Karsjanor wird damit zum ersten Magier, der einen anderen Magier tötet. Der "Kristallmagier" wird angesichts seiner Tat wahnsinnig.

[A-371]: Nachdem sich die Lage des Weltenfragments Pthor im Kampf gegen den Dunkeln Oheim erstmals zuspitzte, gelingt es ihm die Anhänger der Schwarzen Magie in den Dunklen Tälern für seine Pläne zu begeistern. Es kommt zum Krieg der Magier, bei dem die Schwarzmagier vom "Lebensmagier" Wortz angeführt werden.

[A-374]: Es sieht zeitweise so aus, als wenn die negativen Magier den Sieg davontragen könnten, dann geraten sie in eine Falle Malvenias und werden alle auf einen fremden Planeten im Zentrum einer unbekannten Galaxis versetzt. Die einheimischen rot uniformierten Humanoiden greifen die unheimlichen Neuankömmlinge sofort an. Koratzo und Jarsynthia sind bereits tot, bevor sie sich vom Schock der Verbannung erholt haben. Der Rest flieht in unbekannte Gefilde.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  A-327, 328, 371, 374
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Bernd Labusch - Erstellt: 08.10.2005 - Letztes Update: 01.06.2008