Crest-Datei Logo Transparentes Pixel Schraege1   Von Fans für Fans von Perry Rhodan
 Die Crest-Datei - Das Nachschlagewerk zur Perry Rhodan-Serie
Schraege
  Pfeil Atlan Pfeil Perry Rhodan Pfeil Projekte Pfeil Infos Pfeil Impressum
poweredbyGoogle englisch   französisch
Transparentes Pixel
 Atlan
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Transparentes Pixel
Jarsynthia
Transparentes Pixel

[A-327]: Die "Liebesmagierin" unter den Magiern von Oth, ist eine ausgesuchte Schönheit. Genau beurteilen kann dies jedoch außer ihr selbst kaum jemand, da sie als Gestaltwandlerin in ständig wechselnden Erscheinungen auftritt. Zudem kann sie beliebige Trugbilder von sich selbst oder anderen entstehen und sogar agieren lassen. Jarsynthia gehört zum Triumvirat der schwarzmagischen Gruppe um den "Lebensmagier" Wortz, wie dieser gehört sie jedoch nicht zu den Magiern aus den Dunklen Tälern, sondern bewohnt ein eigenes Gipfelrevier, das ihren Status als mächtigste Frau der Barriere betont. Echte Freunde hat sie keine, da sie als unzuverlässig und streitsüchtig gilt. Ihr auftreten ist extrem provokativ, vor allem auf wetterfeste Kleidung legt sie keinerlei Wert, da sie ihre Fähigkeiten als Gestaltwandler behindern würde. Zudem spielt sie allzu gern mit den Gefühlen von Männern, wobei sie sehr weit zu gehen bereit ist. Sowohl ihr Liebeszauber, der meist völlig unpassende Individuen miteinander verbindet, als auch ihre Begeisterung für wilde Liebesabenteuer sind berüchtigt. Selbst mit den Oberhaupt der Magier Copasallior hatte sie bereits eine Affäre.

[A-374]: Obwohl eine Anhängerin der Schwarzen Magie, versucht Jarsynthia im Krieg der Magier zunächst neutral zu bleiben, als es jedoch so aussieht, als würden die Anhänger von Krasjanor und Wortz siegen, schließt sie sich den Magiern aus den Dunklen Tälern an. Nur um mit diesen zusammen in die Falle Malvenias zu geraten, auf einen fremden Planeten versetzt zu werden und zu sterben. Erst kurz vor ihrem Tod bereut sie es, stets mit den Gefühlen der anderen Magier gespielt zu haben und bereut ihre Untaten.

Pfeil Seitenanfang
Transparentes Pixel
 Quelle(n):  A-327, 374
Transparentes Pixel
© Crest-Datei - Autor(en): Bernd Labusch - Erstellt: 08.10.2005 - Letztes Update: 01.06.2008